UA-46743283-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Cursor über Foto bewegen, dann wird angezeigt, in welchen Büchern vom Verlag Rote Zahlen der Autor / die Autorin zu finden ist.


WandlungenWandlungenSarah Barnert - Grafik

2008-2012 Bachelorstudium Kommunikationsdesign, HAW München.
2010 Erasmus Auslandssemester als Technical Industrial Design Engineer Universidad Politecnica de Valencia.
Seit Sommer 2013 freiberuflich für Auftraggeber in ganz Deutschland. Kommunikationsdesignerin für: Stadtjugendring Lüneburg | Gesundheitszentrum Parsberg | Venturier | Jungheinrich | Die Liebelle | Noir Berlin | FlemmingFlemming | Avalon.
Seit 2015 Content Managerin bei webtotrade GmbH und creoven.de

website


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Franz Josef Bauer

Die wichtigsten Eckdaten meines Lebens sind bisher: Geburt (Januar 1991), Gymnasialzeit (ab 2001) und erste lyrische Bemühungen 2005, Abschluss der allgemeinen Hochschulreife in Deggendorf, ab 2010: rege Beteilung in Internetforen für Lyrik und Prosa / Vorbereitung einiger Artikel für die Schülerzeitung, Studium an der Universität Passau (Lehramt für Gymnasien D/G)


"Poesiefeldambulanz""Poesiefeldambulanz"Uwe Borowski





(Kontakt über den Verlag)


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Claudia Bräutigam

Lebt in Norddeutschland, lacht gerne, mag Menschen und schreibt gerne über sie.



(Kontakt über den Verlag)


WandlungenWandlungenCatharine Buck

geb. 1985 im schönen Norddeutschland. Machte eine Ausbildung zur Buchhändlerin in Buxtehude, studierte dann Psychologie in Trier. Momentan befindet sie sich in der Weiterbildung zur Psychotherapeutin. Sie arbeitet in einer Psychiatrie und beim Krisendienst, macht Musik und setzt sich für Tierrechte ein.

facebook


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Ingo Bürger
*1964, lebt in Idstein, Taunus. Erste Texte während der Schulzeit, später Mitglied der Lieder- und Lyrikgruppe "Urstrom" Cottbus. Längere Aufenthalte in Andalusien.
Beschäftigung mit der Poesie des Flamenco und intensiv mit Lyrikformen, veröffentlicht im www. und in Anthologien. mehr


Poesiefeldambulanz, anhaltender ritusPoesiefeldambulanz, anhaltender ritusImke Burma

Sängerin, Regisseurin, Texterin, Schauspielerin.


mehr          hören          sehen          facebook



Tief schweigendes Gebiet, Poetische Theorie, anhaltender ritusTief schweigendes Gebiet, Poetische Theorie, anhaltender ritusNamyeun Choy 1952 in Seoul geboren, mitten in den schlimmsten Kampfhandlungen. Ihre Eltern flüchteten und kämpften unter unsagbaren Leiden um das Überleben der Familie. Mit 19 ging sie nach Deutschland und arbeitete fast 40 Jahre lang als Krankenschwester. Vor allem die koreanische Musik pflegt und hegt sie und spielt in der Gruppe „Dassiragi“ die traditionellen Instrumente Buk und Kayagum.


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Eva Deutsch

Am 8.April 1967 in Wien geboren, Kindheit und Jugend im Burgenland/See-winkel verbracht. Seit 1987 in Wien tätig. Ich bin verheiratet, meine beiden Söhne wurden 1994 und 1999 geboren. 2007 entstand das Buch „Wörterwundertüte“: Eine Gedichtesammlung für Groß und Klein von Autoren aus gedichte.com. mehr


"Poesiefeldambulanz" "augenbrot""Poesiefeldambulanz" "augenbrot"Kai Dillenberger, geb. 1981

Ich interessiere mich nicht dafür, wo ich lebe und welchen Beruf ich in welchem Jahr ausgeübt habe. Ich bin jetzt da, wo ich sein will, und morgen bin ich woanders, in zehn Jahren sowieso, und mache ganz andere Sachen. Dann will ich nicht in einem Buch von mir über mich lesen ›lebt in Musterstadt, verdient seine Miete, trinkt gerne Kaffee‹, sondern Gedichte will ich in dem Buch lesen, zeitlose, ortlose, in die Welt getragene Fragmente, die mir wichtig waren und es vielleicht immer noch sein werden.
facebook


Poesiefeldambulanz, anhaltender ritusPoesiefeldambulanz, anhaltender ritusMichael Domas

1950 im Heiligen Köln geboren, aufgewachsen im noch katholischerem Trier, zum Studium der Biologie und Chemie heimgekehrt in den antiautoritären 70ern. Von der Naturwissenschaft immer wieder verirrt in die Belletristik, von der Prosa gar in die Lyrik. Die Töchter sind aus dem Haus, die Frau ist geblieben. mehr


Ingeborg Endres-Häusler


Aufgewachsen in Süddeutschland, Studium in München, wo sie bis heute lebt und arbeitet.
Kontakt: ingeborge-h@web.de


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Philine Fahl

geb.: 2.9.1968 in Hannover, lebt bei Köln. 1988-1993: Studium der Malerei an der Muthesius-Hochschule Kiel bei Prof. Peter Nagel, Diplom. Seit 1992: zahlreiche Einzel-und Gruppenausstellungen im In-und Ausland.

mehr


Hanna Fleiss

Geb. 1941 in Berlin. Große Schule des Schreibens, Lyriklehrgang. Veröffentlichungen: "Nachts singt die Amsel nicht" (United p.c. Verlag 2012) und Beteiligung an mehreren Anthologien. mehr


Wunder, Poetische Theorie, anhaltender ritusWunder, Poetische Theorie, anhaltender ritusThomas Frahm

1961 geboren, lebt als Autor und als Übersetzer aus dem Bulgarischen in Sofia und Duisburg. Artikel und Beiträge für Zeitungen und Radiosender. Essays, Kurzgeschichten, Gedichte und Erzählungen in Zeitschriften.

mehr          sehen


"Poesiefeldambulanz""Poesiefeldambulanz"Jörg Friedrich

MA phil. und Dipl-Met. Als Philosoph schreibt und spricht er vor allem über technik-und wissenschafts-philosophische Themen und Fragen der praktischen Philosophie (Ethik, politische Philosophie, philosophische Ästhetik).

mehr          facebook


PapierZunge, LippenBallettPapierZunge, LippenBallettMichaela Friedrich

Aufgewachsen in Unterfranken, Dipl. Sozialpädagogin, Studium Malerei / Grafik an der Bfs für Bildende Kunst, München. Lebt und arbeitet in Gröbenzell bei München.


mehr


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Pauline Füg

1983 in Leipzig geboren. Lebt in Würzburg und in den 2. Klasse-Abteilen der Deutschen Bahn. Bühnenpoetin und Lyrikerin, Mitglied der Eichstätter Schule (großraum-dichten, lichtpunkt-film, radient audiovisual arts), gibt Poetry Slam-Schreibworkshops. Kulturpreis Bayern 2011. mehr           sehen          facebook



"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Christian Glade 25jähriger Freizeitdichter aus Bremen. Bachelorabschluss in Kunstwissenschaft und Germanistik, derzeit Masterstudent der Transnationalen Literaturwissenschaft. Arbeitet in Nebentätigkeit als Foyermitarbeiter in einem Konzerthaus. Große Vorliebe für Film, bildende Kunst und gebundene Lyrik.


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Nora Gomringer (Foto Jürgen Bauer)
Deutsche und Schweizerin ... ist Schwester von sieben Brüdern, Tochter von Nortrud und Eugen und geboren in Neunkirchen/Saar am 26.01.1980, wohnt in Bamberg mit ihrem Freund und leitet seit April 2010 das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia.
Zahlreiche Preise, Stipendien, Auszeichnungen.

mehr          sehen          facebook


Magda Graf (Kontakt über den Verlag)


Das Herz der Einsamkeit, Poetische Theorie, anhaltender ritus, Es gibt nichts mehr zu erzählen, PoesiefeldambulanzDas Herz der Einsamkeit, Poetische Theorie, anhaltender ritus, Es gibt nichts mehr zu erzählen, PoesiefeldambulanzHans-Joachim Griebe
Verleger, Herausgeber, Autor, Veranstalter; etliche Literaturpreise
, zahlreiche Veröffentlichungen. Lebt in Buxtehude.

hören          facebook



"Poesiefeldambulanz""Poesiefeldambulanz"Barbara Grotewohlt
Geboren in Delmenhorst, Studium der Germanistik, Philosophie, Politikwissenschaft. M. A. an der Carl von Ossietztky Universität Oldenburg. Zahlreiche Publikationen in Anthologien, sowie Performances.


mehr


Ralph Grüneberger

1951 in Leipzig geboren, Vorsitzender der "Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik", Mitglied des deutschen PEN-Zentrums, zahllose Preise, Stipendien, Veröffentlichungen.


mehr          hören


Poesiefeldambulanz, anhaltender ritusPoesiefeldambulanz, anhaltender ritusFelicitas Hahn
Lektorin, Autorin, Juristin.




facebook



"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Franziska Holzheimer

1988 in Werneck geboren, durchlebt Franziska Holzheimer ihr Debüt als Spoken Word Poetin 2007 im Scharfrichter Kabarettkeller in Passau. Heute lebt sie in Hamburg und ist eine feste Größe der deutschen Poetry Slam Szene. Sie hat studiert (Germanistik, Soziologie) und abgeschlossen.
mehr          sehen          facebook


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Maximilian Humpert

(geb. September 1990 in Remscheid, † noch offen) tritt seit vier Jahren auf Poetry Slams auf. In seiner neuen Heimat Köln dreht er Kurzfilme zu lyrischen Texten. Zuletzt arbeitete er mit dem WDR zusammen. Im September 2012 erschien seine erste CD mit dem Titel "Stroboskop".
mehr          sehen          facebook


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Matthias Jecker

Erster Schrei (1950): Im Land von Josef Reinhart, Cuno Amiet, Peter Bichsel. Erste Lyrik: Struwwelpeter. Erste große Reisen: Mit Karl May. Lebensraum: Hochrhein. Erste Gedichte: 2010.




"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Oliver Kleistner 1980 in Neustrelitz geboren. Studium der Theaterwissenschaft bis 2013 in Leipzig. Nebenberuf: Tellerwäscher.
Lyrische Performances mit 'Kajn Kokosknusper aba. Estragon'.
Mitbegründer der Literaturzeitschrift 'FettLiebe'. Diverse Veröffentlichungen. Gewann mit 11 einen Playbackwettbewerb. sehen


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Frank Klötgen (Foto Uwe Lehmann)
* 1968 in Essen, lebt in Berlin. Slam-Poet und Netz-Literat, seit mehr als 25 Jahren und 15 CDs Sänger und Texter bei Marilyn's Army.
Spätwinterhitze (2004), Will Kacheln (2007), Der Fall Schelling (2010), Mehr Kacheln! (2011), Kitt! (2012), Büdchenzauber und Zechenverse (2013).

mehr          sehen          facebook 


Siri Kusch

Glückliche KrümmungGlückliche Krümmung

Studierte Wirtschafts- und Finanzwissenschaften mit anschließender Promotion. Sie ist spezialisiert auf Kapitalmärkte und arbeitete als Finanzanalystin und Bankmanagerin. Als Grundlage für ihre Arbeit als Schriftstellerin studierte sie Moderne Lyrik, Kunst- und Musikgeschichte. Unter ihrem Vergrößerungsglas liegen die verschiedenen Kulturen an ihren Lebensstationen - Holland und Harz, Schwaben und Schweiz, Rheinland und England, Frankfurt und Frankreich und immer wieder Berlin und die USA. Veröffentlichungen in Anthologien und Lyrikzeitschriften in Deutschland, Österreich, Schweiz und USA. mehr                sehen            facebook


 David Krause
geboren 1988 in Köln. Studierte das gymnasiale Lehramt der Fächer Deutsch, Englisch und Latein (Abschluss: Dezember 2014). Schriftstellerische Tätigkeit in Lyrik und Prosa seit Ende 2008. Seitdem in Internetforen für Schriftsteller tätig, vor allem auf
www.dsfo.de.
2013/14 Teilnahme an der Darmstädter Textwerkstatt unter der Leitung von Kurt Drawert, 2013 als Merck-Stipendiat. Lesungen in Darmstadt, Leipzig und Istanbul.
Website: www.david-krause.net
facebook

    


Fara Lalee (Kontakt über den Verlag)


Aron Manfeld (Kontakt über den Verlag)


 "anhaltender ritus""anhaltender ritus"Dalibor Marković
(*1975) Poet, geboren in Frankfurt am Main, mit Musik begonnen, daher auch Beatboxer, seit einem Jahrzehnt auf deutschen Bühnen unterwegs, mitunter sogar im Ausland, zwei Bücher und einen USB-Stick veröffentlicht, lebt in Frankfurt am Main.
2014 deutschsprachiger Meister im Poetry Slam in der Kategorie "Team".

mehr          sehen          facebook


Poesiefeldambulanz, anhaltender ritus, Poetische TheoriePoesiefeldambulanz, anhaltender ritus, Poetische TheorieJürgen Marqua
geb. 1965, Studium der Biologie; Mykologe und Musiker. Zahlreiche wissen-schaftliche und populärwissenschaftliche Artikel, Kurzgeschichten und Lyrik in diversen Journalen und Anthologien.

mehr


RENKO, Klostertagebücher, Poetische Theorie, anhaltender ritus, PoesiefeldambulanzRENKO, Klostertagebücher, Poetische Theorie, anhaltender ritus, PoesiefeldambulanzChristoph Meissner-Spannaus

Jahrgang 1962, aufgewachsen in Schkeuditz bei Leipzig, Druckerlehre, Sprachenseminar in St. Konrad, Berlin-Schöneiche, in Erfurt Studium am Philosophisch-Theologischen Seminar, nach drei Semestern Abbruch, arbeitete als Briefträger und Krankenpfleger, lebt seit 1990 in Mittelhessen.

facebook          lesen


Poesiefeldambulanz, anhaltender ritusPoesiefeldambulanz, anhaltender ritusRolf Menrath Geb. 1954 in Düsseldorf. Gearbeitet als: Briefträger, Hausmeister, Deutschlehrer, Musiker, Inhaber eines Schallplattengeschäfts, Hausmann und (immer noch) Vater, Privatsekretär. Aktuell Integrationsassistent an einer Schule für körperlich und geistig Behinderte. Wohnhaft in Duisburg, einer untergehenden Goldgräbersiedlung.

mehr          facebook 


 

Esther Morales-Cañadas

 

geboren 1951 in Sevilla (Spanien), lebt seit 1980 in Deutschland und ist dort tätig als Cembalistin, Kunsthistorikerin, Künstlerin, Schriftstellerin - eine Vielfalt, mit der sie in der Tradition der Universalgelehrten vergangener Jahrhunderte steht.

 mehr


 Manfred Peringer

Im Wandel des Betrachters, anhaltender ritusIm Wandel des Betrachters, anhaltender ritus

 wurde 1952 in Straubing geboren. Lebt heute mit seiner Familie in Laberweinting in Niederbayern. Bis 2007 als Ingenieur bei einem Kommunikationsunternehmen beschäftigt, widmet er sich jetzt dem Schreiben von Lyrik und Prosa.

mehr          facebook


 


Aus Wanderungen
An DichtungenAus Wanderungen An DichtungenAndrej Peters

Lyriker, Erzähler, Kinderbuchautor und Liedermacher, geboren 1958 in Tscheljabinsk-Ural (UdSSR). 1977 Ausreise aus Kirgisien in die Bundesrepublik Deutschland. 1984-1995 Studium der Theologie, Philosophie und Krankenpflege in der Schweiz, Gießen und Frankfurt a. M.
Auszeichnungen: ›Preis des Lebens‹ 2005 (internationaler deutschsprachiger Literaturpreis). Sieger bei ›reader´s round table‹ im Literaturhaus Salzburg 2009/2011/2014. Lyrikpreis der Deutschen Autoren aus Russland, 2014. Jurypreis »Hochstadter Stier« 2015.
Aufnahmen beim Bayerischen Rundfunk, ›Radio Europa‹ (WDR, Berlin). Mitglied Salzburger Autorengruppe (SAG)
mehr                            


 Maria Pirrot (Kontakt über den Verlag)


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Frank Schablewski

*1965 in Hannover, lebt dort und in Düsseldorf, hat Kunst und Literatur studiert, später auch Tanz.
Einladungen zu europäischen Poesiefestivals in die Türkei, die Schweiz, nach Österreich und Deutschland. Veröffentlicht im Rimbaud Verlag, in mehrere Sprachen übersetzt. Zahlreiche Auszeichnungen, Preise und Stipendien.
mehr          sehen          facebook


Roman Schmid (Kontakt über den Verlag)


"Poesiefeldambulanz""Poesiefeldambulanz"Petra Schroeck (Foto: Quelle Solothurner Literaturtage)
wurde 1965 in Berlin geboren, wo sie auch lebt. Nach dem Studium für Modedesign an der Kunsthochschule Berlin und Kunstgeschichte an der Universität Wien ist sie als Lektorin und freie Kuratorin tätig und ist künstlerische Leiterin der BrotfabrikGalerie. Seit 2005 Rückkehr zur und Experimente mit Sprache. Gedichte, Kurzprosa, Erzählungen.
facebook


Klaus Servene

 

Jahrgang 1949


Studium der Germanistik und anderer philologischer


Fächer in Mainz und Marburg

 


Seit 1995 Prosa, Romane, Erzählungen,


Kurzgeschichten, Lyrik, szenische Arbeiten.

Seit 2001 auch Herausgeber von Belletristik

 


 In MargineIn MargineRENÉ STEININGER, geboren am 30 Mai 1970 Paris. Kindheit in Prag und Helsinki. 1988 französisches Baccalaureat in Kuwait. Aufenthalte in New York und Marokko. Von 1989 bis 1997 Studium der Philosophie in Wien. Diplomarbeit über Georges Batailles Theorie der Verschwendung. Promotion im Frühjahr 1997 mit einer Arbeit über Nietzsche und die französische Postmoderne. In der Folge in rund einem Dutzend verschiedener Berufe, unter anderem als Sozialarbeiter, Verlagslektor und Übersetzer in Wien und Hamburg tätig. Zwischen 2000 und 2005 Lektor für deutsche Sprache und Literatur in Bukarest und Bratislava. Schreibt Essays, Gedichte, Aphorismen (Literatur & Kritik, Entwürfe, Informa­tion Philosophie, Glanz & Elend u. a.) Seit 2005 freiberuflicher Deutschlehrer und Jobcoach in Wien. 2008 erscheint rinforzando, Gedichte & Geschichten, Bucher Verlag, Hohenems. 2010 erscheint tremolando, Gedichte & Geschichten II.         mehr


 Simon Wilkens (Kontakt über den Verlag)

 


 

Werner Weimar-Mazur

1955 in Weimar geboren. Er schreibt seit seinem 14. Lebensjahr Gedichte und Prosa. 2003 nahm er am Autorentreffen / Preis „Irseer Pegasus“ (Endrunde) mit einem Prosatext teil. 2012 wurde er Preisträger (Jury­preis) des Hildesheimer Lyrik-Wettbewerbs, 2013 Preisträger des Athmer-Lyrikpreises (Haupt­preis) und war Teilnehmer der ersten Lesung des Lyrikpreises München 2013.


Gärten der Unlust, Poetische Theorie, anhaltender ritus, Kinderblutbriefe, Des Teufels GroßmutterGärten der Unlust, Poetische Theorie, anhaltender ritus, Kinderblutbriefe, Des Teufels GroßmutterRO Willaschek

Kunstmacher und Dichter, geb. 1946 in Potsdam. Re­profotograf, Fo­tograf, Grafiker, Illustrator/Karikaturist, Pädago­ge. Zahllo­se Ausstel­lungen, Lesun­gen, Perfor­mances, Veröffentli­chungen, Filme, Aktio­nen. Experimentiert solo und in der Gruppe (Tzara II) auf musikalischem Gebiet (Klavier, Gitarre und Kornett). mehr          sehen


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Christine Wulz

geb. 1969 in Kärnten, findet im Wort den Ausgleich zu ihrem ansonsten eher ruhigen Leben. Schreiben bedeutet ihr das Festhalten von Erfahrungen, aber auch der Ausdruck von Trauer und Ohnmacht. Ihr Pseudonym „Behutsalem“ verkörpert die Behutsamkeit ihrer Texte. »Nur die Liebe kann dem Wort das Wort nehmen«. mehr          facebook


Stefan Zander (Kontakt über den Verlag)


"anhaltender ritus""anhaltender ritus"Christian Züge

*1.7.80, neandertaler schreikind, aufgewachsen im nutztiergulag des vornordseenichts, wurde ihm sprache zum spielplatz und er zur verwinkelten stadt, trümmerarbeit und schicksalsschläge, abi, zivi in berlin, wurzellos nach dresden, plattenbaustudium, hirschreitend noch im treppenhaus vom kopf in die welt

(Kontakt über den Verlag)


Zum Seitenanfang

.

ANDREJ PETERS,Lyriker, Erzähler, Kinderbuchautor und 

Buchveröffentlichungen u.a.: ›Atemwege und Speiseröhren‹, Gedichte, 2005; ›Halleluja Halle­lunein‹, Lieder, Segnungen, Gebete in der Bibel, 2010; ›Legion‹, Literarische Aufzeichnungen aus einem Irrenhaus, 1940-1947, 2012; ›Die Brennnesselschlafwandlerin‹, Lyrik im Bild, 2012; ›Zersetzungen‹, Geschichten, 2013; ›Verteidigung der Gedichte‹, Lyrik, 2014.

Aufnahmen beim Bayerischen Rundfunk, ›Radio Europa‹ (WDR, Berlin).

<span style="font-s